Work-Life-Delight

9 Basics for Work-Life-Delight:

1. Power of respect is greater than the power of money
2. Wise leaders know how to follow
3. If you don´t manage change, it will manage you
4. Lifetime learning pays lifelong dividends
5. Healthy people are appreciating assets
6. Sick jobs sabotage long-term investments
7. Our strenghts lie in celebrating differences
8. Work and family are partners for life
und neu …
9. Village Approach / Village Effect

Let´s start TOGETHER.

Wir entwickeln mit unseren Klienten maßgeschneiderte Mitarbeiter-/Unternehmens-Programme für Work-Life-Delight. Mit viel Pfiff, Freude, Lockerheit und Effektivität! Wissenschaftlich abgesichert, ohne theoretische Bauchrednerei. Spaßig am Punkt der Praxis. Programme, die Akzeptanz finden und nachhaltig Erfolg bringen!!

Harald Franzke

Die Entwicklung, Sinnstiftung und Unternehmensbindung für Führungsnachwuchs liegt uns besonders am Herzen!

Albin Lintner

Diversity und Diversity-Management ist ebenfalls Thema von TOGETHER und Work-Life-Delight. Diesem Bereich widmet sich speziell Albin Lintner. Breite Erfahrung aus seinen Management-Funktionen der letzten Jahre lassen die Buntheit und das Sinn-Spektrum von Diversity authentisch entstehen. Das Motto „Vielfalt statt Einfalt“ fächert im Business- und Privatbereich die zahllosen Vorteile für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Organisationen beeindruckend auf. Diversity-Management ist Erfolgsfaktor in unternehmenskultureller, sozialer, persönlicher und letztlich gesamtwirtschaftlicher Hinsicht.

Unsere Erfahrungen:

– Greiner Packaging Group, Kremsmünster
– Bramac Dachstein GmbH, Pöchlarn
– Allianz Versicherung, München
– Wienerberger AG, Wien
– Siemens AG, München
– etc

Let´s start TOGETHER.